BAGHUS - Leben und Arbeiten in München, oder: Isarflimmern mitten im Paradies

München – jede Menge Lebensqualität

Wenn der leicht schräge und wohl auch deshalb schon zu Lebzeiten legendäre lokale Blues-Barde Willy Michl vom „Isarflimmern mitten im Paradies“ singt, dann wird der Münchner mit inneren Bildern geradezu geflutet: die Isar, die sich in weitgehend „wilder“ Flussform durch München schlängelt und die Stadt prägt, die begleitende Auenlandschaft mit Fuß- und Radwegen, die Flussufer aus weißem Kies, die Grillfeste am „Flaucher“ und das im Sommer erfrischende Bad im kühlen, sauberen Wasser, das direkt aus den nahen Bergen kommt – Bilder einer Stadt, die Lebensqualität erfunden zu haben scheint!

Sollten Sie sich übrigens entschließen, beim Team von BAGHUS einzusteigen, was uns freuen würde, wäre Ihr Arbeitsplatz in München-Obersendling auch nahe den Isarauen. Zentral, gut erreichbar und trotzdem mit viel Natur drumherum: München halt. Unsere Münchner Büroräume liegen zudem in oberster Etage, umgeben von einer Dachterrasse und großen Fensterflächen: damit Sie auch von dort das schöne München und den berühmten weiß-blauen Himmel gut sehen können.

Viele Parks und Grünanlagen mit schier unzähligen Möglichkeiten für Freizeit und Erholung

Dabei ist die Isar in München nur ein Bestandteil einer städtebaulichen Struktur, die über ein durchdachtes Netz von Parkanlagen und Grüngürteln stets frische Luft in die Innenstadt transportiert und zugleich allen Münchnern unzählige Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigung und Erholung bietet: Westpark, Hirschgarten, Schlosspark Nymphenburg, Olympiapark und nicht zuletzt der so berühmte wie weitläufige Englische Garten mit Monopterus, Eisbach und Surfwelle sind weitere Element dieses Konzeptes. Alles ist abwechslungsreich, erlebnisreich und zugleich leicht erreichbar, ein dichtes Netz von Radwegen, Bussen, U- und S-Bahnen sorgt für ein schnelles Vorankommen.

Charmante Stadtteile mit vollständiger Infrastruktur

Und all diese großen städtischen Grüninseln stehen in direkter Verbindung mit Stadtteilen, die für sich schon absolut lebenswert sind: Sendling, Giesing, Schwanthalerhöhe, Schwabing stehen neben anderen Stadtteilnamen für intakte Stadtbereiche, von denen jeder eine Fülle von Geschäften, Restaurants, Cafés, Bildung, Kultur und Unterhaltung bietet. Das Stadtviertel ist in München noch Lebensraum, man braucht und will für ein schönes Leben gar nicht viel Anderes.

Das Münchner Umland bietet für jeden Geschmack etwas

Es sei denn, man denkt an die einmalige Lage von München: die Schwimm-, Segel-, Tauch- oder Sonnenbadeseen wie Ammersee, Starnberger See oder Walchensee, die quasi vor der Haustüre liegen, die nahen Ski- oder Wander-/Kletterberge bei Bad Tölz oder Garmisch-Partenkirchen, den Gardasee, das Tessin in Italien oder Salzburg in Österreich: Da könnte es sein, dass man dafür doch mal für ein Wochenende der Stadt den Rücken kehrt. Aber – und das ist auch eine Besonderheit von München – man kommt sehr gerne wieder in die Landeshauptstadt zurück. Denn man mag das Isarflimmern im Paradies, wenn man es denn einmal kennengelernt hat, nicht mehr missen.

BAGHUS München
BAGHUS München
BAGHUS München
Arbeitsplatz bei BAGHUS in München
BAGHUS München, Besprechungsraum
BAGHUS München, Besprechungsraum
BAGHUS München
BAGHUS, München
BAGHUS München, Blick von der Dachterrasse
BAGHUS München, Blick von der Dachterrasse
BAGHUS München
BAGHUS München, Blick aus dem Büro
Die Münchner Innenstadt mit den schneebedeckten Gipfeln der bayerischen Alpen im Hintergrund
Die Münchner Innenstadt mit den schneebedeckten Gipfeln der bayerischen Alpen im Hintergrund
Das mondäne München: Siegestor neben der Ludwigs-Maximilians-Universität im Herzen von Schwabing
Das mondäne München: Siegestor neben der Ludwigs-Maximilians-Universität im Herzen von Schwabing
Der Englische Garten, die "grüne Lunge" von München
Der Englische Garten, die "grüne Lunge" von München
Die Isar in München, Wildflussromantik mitten in der Stadt
Die Isar in München, Wildflussromantik mitten in der Stadt